Ursachen für Zinkmangel

Ein Mangel – viele Ursachen

Zink kann im Körper nicht gespeichert werden. Da pro Tag etwa 0,1% des Körperzinkgehaltes ersetzt werden müssen, ist für die Aufrechterhaltung eines Gleichgewichtszustandes eine tägliche Zinkaufnahme erforderlich.

Täglich nehmen wir Zink über unsere Nahrung auf. Doch leider kommt in unseren Zellen nicht immer die vollständige Menge des zugeführten Spurenelementes an. Unterschiedlichste Prozesse und Faktoren können dazu führen, dass Zink aus unserer Nahrung von unserem Körper nicht optimal aufgenommen und verwertet werden kann. Weiterhin benötigt unser Körper je nach Aktivität und Verfassung mehr oder weniger Zink. Über Hautschuppen, Haare, Schweiß, Urin und über den Darm verliert der Mensch täglich Zink. Ein Zinkmangel kann die Folge sein.

Zinkstatus eines Menschen

Weitere Informationen zum Thema Zinkmangel

STADA-Konzern

STADA-Konzern

STADA – ein weltweit führendes Generikaunternehmen

Karriere bei STADA

Karriere bei STADA

STADA denkt an die Talente von morgen

Mehr erfahren

Was sind Generika?

Was sind Generika?

Erfahren Sie alles Wissenswerte über Generika.

Mehr erfahren

entdecken